DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Modell des Monats

September 2014

Modell des Monats September 2014

Filati Magazin 48, Modell 4

KIMONOPULLI GLATT LINKS IN STREIFEN • Bombolo • Splendid
Größe 36/38 (40/42)

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Material:
Lana Grossa-Qualität „Bombolo“ (40% Polyacryl, 30% Mohair, 20% Schurwolle (Merino), 10% Polyamid, LL = ca. 65 m/50 g): ca. 200 (250) g Dunkelgrau (Fb. 12) oder Altrosa (Fb. 9) und Lana Grossa-Qualität „Splendid“ (72% Mohair, 21% Nylon, 7% Polyester, LL = ca. 167 m/25 g): ca. 50 (100) g Schwarz/Silber (Fb. 7) oder Rosenholz/Silber (Fb. 1); Stricknadeln Nr. 4,5 und 7, 1 Wollhäkelnadel Nr. 6.
Rippen:
2 M re, 2 M li im Wechsel str. Glatt li: Hin-R li, Rück-R re str. Streifenfolge: Je 4 R mit Bombolo und Splendid im Wechsel str. Maschenprobe: 10,5 M und 20 R glatt li in der Streifenfolge mit Nd. Nr. 7 = 10 x 10 cm.
Rückenteil mit Ärmelhälften:
78 (86) M mit Nd. Nr. 4,5 mit doppeltem Faden Splendid anschlagen. Für den Bund 8,5 cm = 27 R Rippen str., dabei mit 1 Rück-R und nach der Rand-M mit 1 M li beginnen, am R-Ende vor der Rand-M mit 1 M li enden. In der letzten Bund-R 30 (34) M wie folgt abnehmen: 3x [1 M str., 2 M zus.-str.] und 2x je 2 M zus.-str., ab 5x wdh. (2x [1 M str., 2 M zus.-str.] und 16x [1 M str. und 2x je 2 M zus.-str.] = 48 (52) M. Dann mit Nd. Nr. 7 glatt li in der Streifenfolge weiterarb. Beids. für die Schrägungen in der 17. und 35. R ab Bundende je 1 M zun. = 52 (56) M. Nach 24 cm = 48 R ab Bundende beids. den Beginn der Kimonorundungen markieren und beids. in folg. Hin-R 1 M zun., dann in jeder 2. R noch 4x je 1 M zun. und 3x je 2 M dazu anschlagen = 74 (78) M, in folg. 2. R beids. für die Ärmellängen noch je 18 M dazu anschlagen = 110 (114) M. Nun für die Ärmelweite gerade weiterstr. In 14 (16) cm = 28 (32) R Ärmelhöhe für den Halsausschnitt die mittl. 12 M abk. und beide Seiten getrennt weiterstr. Am inneren Rand für die weitere Rundung in der 2. R noch 1x 2 M abk. In 2 cm = 4 R Halsausschnitthöhe die restl. 47 (49) Ärmel-Schulter-M abk. Die andere Seite gegengleich beenden.
Vorderteil mit Ärmelhälften:
Wie das Rückenteil mit Ärmelhälften str., jedoch mit V-Ausschnitt. Dafür nach 24 (26) cm = 48 (52) R ab Bundende die Arbeit in der Mitte teilen und beide Seiten getrennt weiterstr. Am inneren Rand für die Schrägung in folg. R 1 M abk., dann in jeder 6. R noch 7x je 1 M abk. Die Ärmel-Schulter-M am äußeren Rand in gleicher Höhe wie am Rückenteil abk. Die andere Seite gegengleich beenden.
Ausarbeiten:
Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Nähte schließen. Mit der Häkelnd. Nr. 6 und Bombolo den Halsausschnittrand und die Ärmelränder mit je 1 Rd fe M umhäkeln.
Stickschrift