DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung Mai 2018

Modell Nr. 3

Gratisanleitung Facebook

HERZSTECKER · Cotone
ca. 9 x 8 cm

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
ca. 9 x 8 cm

Material:
Lana Grossa-Qualität „Cotone“ (100 % Baumwolle, LL = ca. 125 m/50 g); je 50 g Terracotta (Fb. 069) und Orange (Fb. 065); 1 Wollhäkelnadel Nr. 3, Rest Füllwatte; Holzstäbchen.

Tipp:
Aus 1 Knäuel können ca. 5 Herzen gehäkelt werden.

Herz:
Nach Häkelschrift in Hin- und Rückr häkeln. Die Zahlen kennzeichnen den R-Beginn. Für die Herzspitze 2 Luftm anschlagen und zuerst das Quadrat in 12 R häkeln, dabei in der 1. R die 3 fe M in die Anfangs-Luftm häkeln. Jeweils in R-Mitte wie gezeichnet M zunehmen. Nach der 12. R den Faden abschneiden und die Herzbogen in 2 R anhäkeln, bei Pfeil a mit 1 Kettm beginnen. In der 1. R nach der Kettm die Dstb häkeln, danach mit 1 Kettm, 1 Luftm und 1 Kettm bis zur Mittel-M des Quadrats vorgehen und in der 2. R (= Rückr) die Stb häkeln. Nach der 2. R mit 1 Kettm enden. Alle Fäden vernähen.

Ausführung:
Für einen Stecker jeweils 2 Herzen häkeln. Dann beide Teile links auf links legen und mit fe M zusammenhäkeln. An der unteren Spitze einstechen, den Faden durchholen und 1 Luftm häkeln. Danach in dieselbe Einstichtstelle noch 1 fe M arb. Anschließend an den geraden Kanten jeweils zwischen den R 1 fe M häkeln, an den Rundungen je 1 fe M auf jedes Stb. Zwischen den beiden Herzbogen 1 Kettm in die Mittel-M des Anfangsquadrats häkeln. Dann die Rd entsprechend fortsetzen. Kurz vor Schließen der Rd das Herz mit Watte ausstopfen, danach die Rd bis zur Herzspitze beenden. Den Faden abschneiden und durchziehen. Das Holzstäbchen einschieben, zur Stabilisierung das Fadenende noch 1x oder nach Wunsch auch mehrmals um das Holzstäbchen wickeln, dann die Fadenenden gut vernähen.





Stickschrift