DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung Mai 2018

Modell Nr. 19

Shades of Merino Cotton Booklet

LOOP · Shades of Merino Cotton
128 x 50 cm

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
128 x 50 cm, Umfang x Breite

Material:
Lana Grossa „Shades of Merino Cotton“ (50% Schurwolle, 50% Baumwolle, Lauflänge 760 m/200 g), 200 g Terracotta/Orange/Gelb/Türkis/ Marine (Fb 601); 1 Häkelnadel Nr. 4.

Grundmuster 1:
M-Zahl teilbar durch 4 + 3 Wendeluftm. Siehe Häkelschrift 1. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet. Die 1. – 4. R 1 x arb., dann die 3. und 4. R stets wdh.

Reliefstäbchen 1:
1. R: 3 Wendeluftm, Stäbchen. 2. R: 2 Wendeluftm, Reliefstäbchen von hinten (= um das Stb der Vorr von hinten nach vorne und wieder nach hinten herumstechen, Faden holen und 1 Stb arb.). 3. R: 2 Wendeluftm, Reliefstäbchen von vorne (= um das Stb der Vorr von vorne nach hinten und wieder nach vorne herumstechen, Faden holen und 1 Stb arb.). 4. R: Wie 2. R.

Grundmuster 2:
M-Zahl teilbar durch 8 + 1 + 2 Wendeluftm. Siehe Häkelschrift 2. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet. Die 1. – 3. R 1 x arb., dann die 2. und 3. R stets wdh.

Reliefstäbchen 2:
1. R: 3 Wendeluftm, Stäbchen. 2. R: 2 Wendeluftm, Reliefstäbchen von vorne (= um das Stb der Vorr von vorne nach hinten und wieder nach vorne herumstechen, Faden holen und 1 Stb arb.). 3. R: 2 Wendeluftm, Reliefstäbchen von hinten (= um das Stb der Vorr von hinten nach vorne und wieder nach hinten herumstechen, Faden holen und 1 Stb arb.). 4. R: Wie 2. R

Maschenprobe:
Grundmuster 1 mit Häkelnadel Nr. 4: 20 M und 11 R = 10 x 10 cm. Grundmuster 2 mit Häkelnadel Nr. 4: 19 M und 8 R = 10 x 10 cm.

Loop:
256 Luftm + 3 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 4 anschlagen. In folgender Musterfolge häkeln: 1 R Stb, 10 R Grundmuster 1, 4 R Reliefstäbchen 1, 13 R Grundmuster 2, dabei 1 M zun., 4 R Reliefstäbchen 2, dabei in der 1. R 1 M abn., 20 R Grundmuster 1, 3 Wendeluftm, 1 R Stb. Arbeit beenden.

Fertigstellen:
Seitenränder miteinander verbinden und zum Loop schließen.





Stickschrift