DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung Mai 2018

Modell Nr. 18

Filati Handstrick 69

$modellNr = 20; JACKE · Only Cotton · Coco
ca. 50 cm ø, ca. 15 cm hoch

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
ca. 50 cm ø, ca. 15 cm hoch, für Kissenfüllung 50 cm ø

Material:
Lana Grossa-Qualität „Only Cotton“ (100 % Baumwolle, LL = ca. 110 m/50 g): ca. 200 g Schwarz (Fb. 14), je ca. 50 g Orange (Fb. 16), Violett (Fb. 19) und Aquamarin (Fb. 22) und Lana Grossa-Qualität Coco (67 % Baumwolle, 33 % Polyamid, LL = ca. 115 m/50 g): ca. 100 g Bordeaux/Türkis/ Gelb/Violett (Fb. 12); 1 Wollhäkelnadel Nr. 4,5; 1 waschbare Kissenfüllung, 50 cm ø = Füllkissen VARIO RUND, 50 cm, Art. 30045 über www.kissenwelt.de.

Stäbchen:
In Rd häkeln. Mit einem Fadenring beginnen. Dafür die Anfangsschlinge bilden, jedoch nicht fest ziehen. Dann die 12 Stb der 1. Rd in diese lockere Schlinge häkeln, dabei das 1. Stb durch 3 Luftm ersetzen. Die Rd mit 1 Kettm in die obere Luftm schließen. Ab der 2. Rd weiter Stb mit Zunahmen wie in folg. Anleitung beschrieben häkeln. Für die Zunahmen jeweils 2 Stb in 1 M der Vor-Rd arb. Das 1. Stb jeder folg. Rd durch 3 Luftm ersetzen. Die Rd jeweils mit 1 Kettm in die obere Luftm schließen.

1 Stb verdoppeln:
2 Stb in 1 Stb der Vor-Rd häkeln.

Rundes Motiv:
Nach Häkelschrift in 20 Rd häkeln. Die Zahlen bezeichnen jeweils den Rd-Übergang. Mit 1 Fadenring wie bei den Stb beginnen. Diesen in 1. Rd mit 12 Stb umhäkeln, dabei das 1. Stb durch 3 Luftm ersetzen. Diese Rd und jede weitere Rd mit 1 Kettm schließen. In der 2. Rd 12x [1 hStb, 2 Luftm = 3 M] häkeln, dabei mit 2 Luftm als Ersatz für das 1. hStb beginnen. Die Rd bestehen jeweils aus 12 gleichen Segmenten. Die Pfeile begrenzen 1 Segment. Die Häkelschrift zeigt der Deutlichkeit halber 3 Segmente. Die restl. 9 Segmente folgerichtig ergänzen. Die Rd jeweils mit den Ersatz-Luftm wie gezeichnet beginnen. In der 3. Rd je 4 Stb um die Luftm der Vor-Rd häkeln. In der 4. Rd 12x [3 fe M, 1 halbes Relief- Stb von vorn = 4 M] häkeln, dabei das halbe Relief-Stb 1 Rd tiefer stechen und um das hStb der 2. Rd arb. Der Deutlichkeit halber sind alle Relief-M grau gezeichnet. In der 5. Rd 12x [3 Stb, 2 Stb in das halbe Relief-Stb = 5 M] häkeln. In der 6. Rd 12x [4 Stb, 1 Dstb = 5 M] häkeln, dabei das Dstb zwischen den 2 Stb der Vor-Rd in das halbe Relief- Stb der 4. Rd arb. In der 7. Rd 12x [4 Stb, 3 Stb in das Dstb der 6. Rd = 7 M] häkeln. In der 8. Rd 12x [7 fe M, 1 Relief-Dstb von vorn um das Dstb der 6. Rd = 8 M] häkeln. Hinweis: Die RdÜbergänge verschieben sich mustermäßig etwas, deshalb unbedingt darauf achten, dass die gezeichneten M vor dem Rd-Übergang noch zu dem jeweiligen Segment gehören! In der 9. Rd 12x [3 Stb, 3 Stb in 1 Einstichstelle, 3 Stb, 1 Stb in das Relief-Dstb = 10 M] häkeln. In der 10. Rd 12x [10 Stb] häkeln. In der 11. Rd 12x [4 Stb, 1 Relief-Dstb von vorn um das Stb der 9. Rd, 4 Stb, 1 Relief-Dstb von vorn um das Stb der 9. Rd = 10 M] häkeln. In der 12. Rd 12x [4 Stb, 2 Stb in das Relief-Dstb, 4 Stb, 2 Stb in das Relief-Dstb = 12 M] häkeln. In der 13. Rd 12x [3 fe M, 2 fe M in 1 Stb, 2 fe M, 1 Relief-Dstb von vorn um das Relief-Dstb der 11. Rd, 3 fe M, 2 fe M in 1 Stb, 2 fe M, 1 Relief-Dstb von vorn um das Relief-Dstb der 11. Rd = 16 M] häkeln. In der 14. Rd 12x [16 Stb] häkeln. In der 15. Rd 12x [16 Stb] häkeln. In der 16. Rd 12x [7 Stb, 1 Relief- Dstb von vorn um das entsprechende Stb der 14. Rd, 7 Stb, 1 Relief-Dstb von vorn um das entsprechende Stb der 14. Rd = 16 M] häkeln. In der 17. Rd 12x [16 Stb] häkeln. In der 18. Rd 12x [7 fe M, 1 Relief-Dstb von vorn um das Relief-Dstb der 16. Rd, 7 Stb, 1 Relief-Dstb von vorn um das Relief- Dstb der 16. Rd = 16 M] häkeln. In der 19. Rd 12x [4 Stb, 2 Stb in 1 fe M, 7 Stb, 2 Stb in 1 fe M, 3 Stb = 18 M] häkeln. In der 20. Rd 12x [4 Stb, 2 Stb in 1 Stb, 8 Stb, 2 Stb in 1 Stb, 4 Stb = 20 M] häkeln. Es sind dann insgesamt 240 Stb vorhanden. Nun das Motiv beenden.

Farbfolge:
Anschlag und 1. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 2. Rd mit Only Cotton in Violett, 3. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 4. Rd mit Coco, 5. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 6. Rd mit Coco, 7. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 8. Rd mit Only Cotton in Aquamarin, 9. Rd mit Coco, 10. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 11. Rd mit Coco, 12. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 13. Rd mit Only Cotton in Orange, 14. Rd mit Coco, 15. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 16. Rd mit Coco, 17. Rd mit Only Cotton in Schwarz, 18. Rd mit Only Cotton in Violett, 19. Rd mit Coco und 20. Rd mit Only Cotton in Schwarz. Hinweis: Beim Farbwechsel die letzte M der einen Farbe schon in der folg. Farbe abmaschen, damit ein exakter Farbübergang entsteht.

Maschenproben:
4 Rd Stb mit Häkelnd. Nr. 4,5 = 10 cm ø; 6 Rd Motiv mit Häkelnd. Nr. 4,5 = 14 cm ø.

Hüllenrückseite:
Stb in Schwarz in Rd häkeln. In der 1. Rd 12 Stb in 1 Fadenring häkeln. 2. Rd: Jede M verdoppeln = 24 Stb. 3. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 36 Stb. 4. Rd: Jede 3. M verdoppeln = 48 Stb. 5. Rd: Jede 4. M verdoppeln = 60 Stb. 6. Rd: Jede 5. M verdoppeln = 72 Stb. 7. Rd: Jede 6. M verdoppeln = 84 Stb. 8. Rd: Jede 7. M verdoppeln = 96 Stb. 9. Rd: Jede 8. M verdoppeln = 108 Stb. 10. Rd: Jede 9. M verdoppeln = 120 Stb. 11. Rd: Jede 10. M verdoppeln = 132 Stb. 12. Rd: Jede 11. M verdoppeln = 144 Stb. 13. Rd: Jede 12. M verdoppeln = 156 Stb. 14. Rd: Jede 13. M verdoppeln = 168 Stb. 15. Rd: Jede 14. M verdoppeln = 180 Stb. 16. Rd: Jede 15. M verdoppeln = 192 Stb. 17. Rd: Jede 16. M verdoppeln = 204 Stb. 18. Rd: Jede 17. M verdoppeln = 216 Stb. 19. Rd: Jede 18. M verdoppeln = 228 Stb. 20. Rd: Jede 19. M verdoppeln = 240 Stb. Dann die Arbeit beenden.

Hüllenvorderseite:
1 rundes Motiv häkeln. Mit Schwarz in 1. Rd 12 Stb in 1 Fadenring arb. Danach weiter die 2. bis 20. Rd wie beschrieben in der Farbfolge häkeln. Dann die Arbeit beenden.

Ausarbeiten:
Teile gleichmäßig rund spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Beide Seiten li auf li zus.-legen. Die Ränder von der Hüllenvorderseite aus mit fe M in Schwarz zus.-häkeln, dafür je 1 M der Vorderseite mit der entsprechenden M der Rückseite erfassen. Zunächst eine Öffnung lassen, die Kissenfüllung einschieben und die restl. Naht mit fe M schließen.





Stickschrift