DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung April 2018

Modell Nr. 14

Filati Infanti 13

JACKE · Cool Wool Big · Cool Wool
74/80, 86/92 und 98/104

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
74/80, 86/92 und 98/104
Die Angaben für Größe 86/92 und 98/104 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für alle Größen.

Material:
Lana Grossa „Cool Wool Big“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 120 m/50 g) 250 (250/300) g Beige (Fb 945) und „Cool Wool“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 160 m/50 g) je einen Rest Weiß (Fb 431), Vanille (Fb 411), Bordeaux (Fb 2012) und Lachs (Fb 2039); Häkelnadel Nr. 4; vier Knöpfe mit 14 mm Ø.

Stb:
Jede R mit 3 Ersatz-Luftm (= 1. Stb) beginnen.

Fe M:
Jede R mit 1 Luftm beginnen.

Loch-R, M-Zahl teilbar durch 3 + 2:
3 Ersatz-Luftm (= 1. Stb), 1 Stb, * 1 Luftm, 1 M überspringen, 2 zusammen abgemaschte Stb, ab * stets wdh., 1 Luftm, 1 M überspringen, 2 Stb.

Musterfolge:
* 1 R fe M, 1 R Stb, 2 R fe M, 1 Loch-R, 1 R fe M, ab * stets wdh.

Häkelborte, M-Zahl teilbar durch 8 + 3:
Siehe Häkelschrift. Mit den M vor dem linken Pfeil beginnen, den Rapport von 8 M zwischen den Pfeilen stets wdh. und mit der M nach dem rechten Pfeil enden. 1x die 1. – 3. R arb. Laufen die Zeichen unten zusammen, die M in eine Einstichstelle arb.

Maschenprobe:
Musterfolge mit Häkelnadel Nr. 4: 19 M und 15,5 R = 10 x 10 cm.

Vorderteile und Rückenteil:
Die Vorderteile und das Rückenteil bis zu den Armausschnitten in einem Stück häkeln: 101 (113/125) Luftm mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige anschlagen. Die Musterfolge häkeln. Die Seitenlinien markieren = 27 (30/33) M pro Vorderteil und 47 (53/59) M für das Rückenteil. In 15 (17/19) cm Gesamthöhe Arbeit stilllegen.

Ärmel:
29 (32/35) Luftm mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige anschlagen. Die Musterfolge häkeln. Für die Ärmelschrägen in jeder 4. R 2x je 1 M und in jeder 3. R 4 (5/6)x je 1 M beids. zun. = 41 (46/51) M. In 15 (17/19) cm Gesamthöhe Arbeit stilllegen.

Passe:
Nun über alle Teile in der Musterfolge weiterarb.: 27 (30/33) M rechtes Vorderteil, 41 (46/51) M rechter Ärmel, 47 (53/59) M Rückenteil, 41 (46/51) M linker Ärmel, 27 (30/33) M linkes Vorderteil = 183 (205/227) M. Dabei in der 1. R 1 (2/0) M abn. = 182 (203/227) M. In der 5. R ab Passenbeginn gleichmäßig verteilt 9 M abn. = 173 (194/218) M. 3x in jeder 2. R gleichmäßig verteilt 18 M abn. = 119 (140/164) M. In der folg. 2. R für den Halsausschnitt über die ersten und letzten 7 M nur Kettm arb. In der folg. R über die ersten und letzten 12 M fe M, über die 2 M daneben halbe Stb und über die mittl. M gemäß der Musterfolge arb. In der folg. 2. R nur über diese mittl. 77 (98/122) M in der Musterfolge arb. Dann wieder über alle M die Musterfolge fortsetzen, dabei 3 (4/5)x in jeder R gleichmäßig verteilt 18 M abn. = 65 (68/74) M. Arbeit beenden.

Fertigstellung:
Teil laut Schnitt spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Das linke Vorderteil und das Rückenteil laut Foto im Platt- und Margeritenstichen mit den Farben von Cool Wool besticken. Den unteren Jackenrand mit 4 R Stb mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige umhäkeln, dabei in der 1. R gleichmäßig verteilt 50 M zun. = 151 (163/175) Stb. Und in der 3. R gleichmäßig verteilt 51 M zun. = 202 (214/226) Stb. Arbeit beenden. Ärmelnähte schließen. Die unteren Ärmelränder je mit 2 R Stb und 1 R fe M mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige umhäkeln, dabei in der 1. R gleichmäßig verteilt 22 M zun. = 51 (54/57) M. Arbeit beenden. Mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige die Verschlussränder der Vorderteile und den Halsausschnitt mit 1 R fe M umhäkeln, dabei sollte um den Halsausschnitt die M-Zahl teilbar durch 8 + 3 sein. Die Verschlussränder der Vorderteile je mit 1 R Krebsm (= fe M von links rechts) mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige umhäkeln. Den Halsausschnitt mit der Häkelborte mit Häkelnadel Nr. 4 in Beige umhäkeln. Knöpfe am Ende der oberen 4 Loch-R mit ca. 1,5 cm Abstand zur Verschlusskante annähen; als Knopflöcher dienen die obersten 4 Loch-R.





Stickschrift