DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung März 2018

Modell Nr. 11

Collezione 05

WICKELJACKE · Cresta
36/38 und 40/42

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
36/38 und 40/42
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material:
Lana Grossa „Cresta“ (76% Baumwolle, 24% Polyester, Lauflänge 100 m/50 g), 400 (450) g Jadegrün (Fb 4); Stricknadeln Nr. 5,5, 1 Rundstricknadel Nr. 5,5 60 cm lang, Häkelnadel Nr. 4,5.

Glatt re:
Hinr re, Rückr li.

Maschenprobe:
Glatt re mit Nadeln Nr. 5,5: 16 M und 26 R = 10 x 10 cm.

Anleitung:
Die Wickeljacke wird in einem Stück und quer gestrickt. Man beginnt am linken Ärmel: 36 M mit Nadeln Nr. 5,5 anschlagen und 1 Rückr linke M str., dann 5 R glatt re, 1 Rückr rechte M (= Bruch-R), dann weiter glatt re str. Für die Ärmelschräge in der 9. R glatt re nach der Bruch-R 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 8. R 3 x 1 M und in jeder 6. R 13 x 1 M beids. zun. = 70 M. In 46 cm Gesamthöhe beids. je 1 Markierung anbringen. Nun für die Rundung in der folg. 2. R 1 x 2 M beids. zun., dann in jeder 2. R 4 x 2 M, 2 x 3 M und in der folg. 2. R für die ganze Länge 1 x 15 (18) M beids. dazu anschlagen =132 (138) M. Nach 12 (14) cm für den Halsausschnitt die Arbeit in der Mitte teilen. Die 66 (69) M der linken Hälfte für das linke Vorderteil stilllegen.

Rückenteil:
Mit der 66 (69) M der rechten Hälfte das Rückenteil arb., dabei für den Halsausschnitt am linken Rand 1 x 1 M abn., dann in jeder 2. R noch 2 x 1 M abn. = 63 (66) M. Nach 10 cm ab der Teilung ist die rückw. Mitte erreicht. Von nun an dem Halsausschnitt gegengleich beenden. Abnahmen werden nun zu Zunahmen, danach die 66 (69) M stilllegen.

Linkes Vorderteil:
Die zuvor stillgelegten 66 (69) M der linken Hälfte wieder in Arbeit nehmen und für die Ausschnittschräge am rechten Rand 1 x 5 M abn., dann in jeder 2. R 1 x 4 M, 2 x 3 M, 3 (4) x 2 M und 35 (36) x 1 M abn. In der folg. Hinr die restl. 10 M gerade ab.

Rechtes Vorderteil:
10 M mit Nadeln Nr. 5,5 anschlagen und 1 Rückr linke M str. Glatt re str., dabei für die Ausschnittschräge am rechten Rand in jeder 2. R 35 (36) x 1 M, 3 (4) x 2 M, 2 x 3 M, 1 x 4 M und 1 x 5 M zun. bzw. dazu anschlagen = 66 (69) M. In 32 (34) cm Gesamthöhe die zuvor stillgelegten 66 (69) M des Rückenteils dazu nehmen und wieder über alle 132 (138) M das Teil gegengleich beenden. Aus Zunahmen werden nun Abnahmen.

Fertigstellen:
Teil exakt zur Hälfte legen, spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Seiten- und Ärmelnähte schließen. Für die Ausschnittblende aus den Ausschnittschrägen der Vorderteile und dem rückw. Halsausschnitt 163 (169) M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 5,5 für die Blende 4 R glatt re str. M abk. Für die Bindebänder am rechten bzw. linken Vorderteil in der angestrickten Ausschnittblende mit Häkelnadel Nr. 4,5 Faden anschlingen. Eine Luftm-Kette von je 60 cm anhäkeln, dann 1 R fe M darüberhäkeln. Arbeit beenden. Enden der Bindebänder verknoten. Die je 6 cm an den Vorderteilspitzen sowie den unteren Rand des Rückenteils und der Vorderteile mit 1 R fe M behäkeln. Die Blende an den Ärmeln am Bruch nach innen umschlagen und annähen.





Stickschrift