DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung Februar 2018

Modell Nr. 5

EXKLUSIVMODELL FACEBOOK

KISSEN · Lei
40 x 40 cm

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
40 x 40 cm

Material:
Lana Grossa „Lei“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 40 m/50 g); 150 g Petrol (Fb 68), 100 g dunkles Petrolblau (Fb 54), 100 g Camel (Fb 81) und 50 g Silbergrau meliert (Fb 73); Stricknadeln Nr. 10; ein Kisseninlett 40 x 40 cm.

Wickelmuster:
1. Reihe = Rückreihe: Randmasche, * 1 Masche wie zum Linksstricken abheben (Faden hinter der Arbeit), 1 Umschlag, ab * stets wiederholen, Randmasche. 2. Reihe = Hinreihe: Randmasche, * den Umschlag und die abgehobene Masche rechts verschränkt zusammenstricken, ab * stets wiederholen, Randmasche. Die 1. und 2. Reihe stets wiederholen.

Glatt rechts:
Hinreihen rechts und Rückreihen links stricken.

Muster- und Streifenfolge:
16 Reihen Wickelmuster in dunklem Petrolblau, 14 Reihen glatt rechts in Silbergrau meliert, 16 Reihen Wickelmuster in Petrol, 16 Reihen glatt rechts in Camel = 62 Reihen.

Maschenproben:
Glatt rechts mit Nadeln Nr. 10: 8,5 Maschen und 11 Reihen = 10 x 10 cm; Wickelmuster mit Nadeln Nr. 10: 9 Maschen und 16 Reihen = 10 x 10 cm.

Kissen:
54 Maschen mit Nadeln Nr. 10 in dunklem Petrolblau anschlagen und 62 Reihen in der Muster- und Streifenfolge stricken. Maschen abketten.

Fertigstellung:
Teil spannen, leicht anfeuchten und trocknen lassen. Das Teil mit der Rückseite nach oben hinlegen und die Ecken des Quadrats nach innen umschlagen, siehe gestrichelte Linien im Schnitt. Die Anschlagund Abkettreihe im Maschenstich in Silbergrau meliert zusammennähen. Kisseninlett einlegen. Die noch offenen Ränder im Matratzenstich zusammennähen.





Stickschrift