DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung Januar 2018

Modell Nr. 12

Babyflyer

DECKE · Baby Soft
365 cm breit x 71 cm lang

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
365 cm breit x 71 cm lang

Material:
Lana Grossa „Baby Soft“ (60 % Polyamid, 40 % Baumwolle, Lauflänge 150 m/50 g) 100 g Jeans (Fb 10), 50 g Vanille (Fb 4), 50 g Weiß (Fb 1) und 50 g Blassgrau (Fb 12); Stricknadeln Nr. 3,5, eine 120 cm lange Rundstricknadel Nr. 3,5.

Kleines Perlmuster:
1 M re, 1 M li im Wechsel; die M in jeder R versetzen.

Glatt re:
Hinr re, Rückr li; in Rd immer re.

Glatt li:
Hinr li, Rückr re.

Kraus re:
Hin- und Rückr re.

Intarsiamuster A, B und C:
Siehe Strickschrift A, B und C. Es sind nur Hinr gezeichnet, in den Rückr M wie das Muster es erfordert; die Farben str., wie sie erscheinen. Für Intarsiamuster A 1x die 1. – 30. R arb. Für Intarsiamuster B 1x die 1. – 16. R arb. Für Intarsiamuster C 1x die 1. – 30. R arb. Die einzelnen Farbflächen mit separaten Knäueln str. und beim Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite der Arbeit miteinander verkreuzen.

Muster- und Streifenfolge A (1. Streifen):
32 R glatt li in Blassgrau, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Vanille, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 30 R Intarsiamuster A, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Weiß, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 1 R glatt li in Jeans, 30 R glatt re in Jeans, 1 R glatt li in Jeans, 3 R kleines Perlmuster in Jeans,* 4 R glatt re in Vanille, 2 R glatt re in Blassgrau, 2 R glatt re in Vanille, 2 R glatt re in Jeans, ab * 3x arb., 4 R glatt re in Vanille = 207 R.

Muster- und Streifenfolge B (2. Streifen):
16 R Intarsiamuster B, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Weiß, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 5 R glatt re in Vanille, 5 R glatt re in Blassgrau, 5 R glatt re in Jeans, 5 R glatt re in Weiß, 5 R glatt re in Vanille, 5 R glatt re in Blassgrau, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 1 R glatt li in Jeans, 30 R glatt re in Jeans, 1 R glatt li in Jeans, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Vanille, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Blassgrau, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 16 R Intarsiamuster B = 208 R.

Muster- und Streifenfolge C (3. Streifen):
* 4 R glatt re in Vanille, 2 R glatt re in Jeans, 2 R glatt re in Vanille, 2 R glatt re in Blassgrau, ab * 3x arb., 4 R glatt re in Vanille, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 1 R glatt li in Jeans, 30 R glatt re in Jeans, 1 R glatt li in Jeans, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Weiß, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 30 R Intarsiamuster C, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt re in Vanille, 3 R kleines Perlmuster in Jeans, 32 R glatt li in Blassgrau = 207 R.

Maschenprobe:
Glatt re mit Nadeln Nr. 3,5: 19 M und 31,5 R/Rd = 10 x 10 cm.

Die Decke besteht aus 3 separat gestrickten Streifen. 1. Streifen:
38 M mit Nadeln Nr. 3,5 in Blassgrau anschlagen und in der Muster- und Streifenfolge A str. M abk.

2. Streifen:
38 M mit Nadeln Nr. 3,5 in Jeans anschlagen und in der Musterund Streifenfolge B str. M abk.

3. Streifen:
38 M mit Nadeln Nr. 3,5 in Vanille anschlagen und in der Musterund Streifenfolge C str. M abk.

Fertigstellung:
Aus dem linken seitlichen Rand des 2. Streifens 125 M mit der Rundstricknadel Nr. 3,5 in Jeans auffassen und 3 R kleines Perlmuster str. M abk. Aus dem linken seitlichen Rand des 3. Streifens ebenfalls 125 M in Jeans mit der Rundstricknadel Nr. 3,5 auffassen und wie beim 2. Streifen arb. Nähte schließen. Aus dem Rand der Decke rundum 486 M mit der Rundstricknadels Nr. 3,5 in Jeans auffassen (je 125 M aus den seitlichen Rändern des 1. und 3. Streifens, je 116 M aus dem oberen und unteren Rand und je 1 M aus jeder Ecke) und in Rd 2,5 cm glatt re str., dann für den Umbruch 1 Rd li str., danach wieder 2,5 cm glatt re str. M abk. Die Blende am Umbruch nach hinten umschlagen und annähen.

Hinweis:
Der Materialverbrauch für alle beiden Teile der Kombi beträgt zusammen 100 g Jeans und je 50 g Vanille, Weiß und Blassgrau.





Stickschrift