DE EN
Garne Magazine FÜR SIE

Gratisanleitung Dezember 2017

Modell Nr. 5

Filati Design Special 05

ROCK · Cloud Dégradé · Cloud
334/36, 38/40 und 42/44

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Größe:
334/36, 38/40 und 42/44
Die Angaben für Größen 38/40 und 42/44 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material:
Lana Grossa „Cloud Dégradé“ (48 % Alpaka, 37 % Schurwolle, 15 % Polyamid, Lauflänge 80 m/50 g) 200 (250 – 300) g Natur/Taupe (Fb 109) und „Cloud“ (80 % Alpaka, 14 % Schurwolle, 6 % Polyamid, Lauflänge 80 m/50 g) 100 (150 – 150) g Kupfer (Fb 17) und 50 (100 – 100) g Rohweiß (Fb 1); Häkelnadel Nr. 7 und 10; eine 60 cm lange Rundstricknadel Nr. 6; dünnes Gummiband in doppelter Taillenweite.

Rippenmuster:
1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken.

Gittermuster, Maschenzahl teilbar durch 2:
Nach der Häkelschrift arbeiten. Es ist jede Reihe gezeichnet. Mit den Maschen vor dem Rapport beginnen und den Rapport von 2 Maschen stets wiederholen. 1x die 1. – 3. Reihe arbeiten, dann die 2. und 3. Reihe stets wiederholen.

Streifenfolge:
1 Reihe Natur/Taupe, 1 Reihe Rohweiß, 1 Reihe Natur/Taupe, 1 Reihe Kupfer, 1 Reihe Natur/Taupe, 1 Reihe Rohweiß, 4 Reihen Natur/Taupe, 4 Reihen Kupfer, 4 Reihen Natur/Taupe, 1 Reihe Kupfer, 1 Reihe Natur/Taupe, 1 Reihe Rohweiß, 1 Reihe Natur/Taupe, 1 Reihe Kupfer, 4 Reihen Natur/Taupe, 4 Reihen Kupfer, 4 Reihen Natur/Taupe, 1 Reihe Rohweiß, 0 (1 – 2) Reihen Natur/ Taupe = 36 (37 – 38) Reihen.

Maschenprobe:
Gittermuster mit Häkelnadel Nr. 7: 9 Anschlagsmaschen bzw. 4,5 Rapporte und 7 Reihen = 10 x 10 cm.

Rock:
90 (100 – 110) Luftmaschen + 3 Luftmaschen (gehören zur 1. Reihe) mit Häkelnadel Nr. 7 in Natur/Taupe anschlagen und 51,5 (53 – 54,5) cm Gittermuster in der Streifenfolge häkeln. Arbeit beenden.

Fertigstellung:
Teil laut Schnitt spannen, leicht anfeuchten und trocknen lassen. Jede Lochspalte längs mit 1 Reihe Kettmaschen mit Häkelnadel Nr. 10 mit folgenden Farben überhäkeln, beginnend am rechten Rand: 1 Lochspalte mit Rohweiß, 1 Lochspalte mit Kupfer, 2 Lochspalten mit Natur/Taupe, 4 Lochspalten mit Kupfer, 2 Lochspalten mit Natur/Taupe, 1 Lochspalte mit Kupfer besticken, ab * stets wiederholen. Das Teil mit der Rückseite nach oben hinlegen, dann die seitlichen Ränder einschlagen, so dass sie 11 cm übereinanderliegen – siehe Schnitt. Die Seitenränder der übereinanderliegenden Teile von oben her 15 cm zusammennähen. Für den Bund aus dem oberen Rand 80 (96 – 104) Maschen mit der Rundstricknadel Nr. 6 in Natur/Taupe auffassen und 6,5 cm Rippenmuster stricken. Maschen locker abketten. In die erste und letzte Bundrunde jeweils das Gummiband einziehen.





Stickschrift